pfzur pfvor



Stadion Zenit Sankt Petersburg FIFA WC 2018 I Russland


Leistung
Prüfung der bestehenden Planung auf Übereinstimmung mit den aktuellen UEFA Sicherheits- und Komfortstandards, Überarbeitung und Umplanung des Stadion Zenit Sankt Petersburg für die russische Bewerbung zur UEFA EURO 2020, Bauüberprüfung hinsichtlich internationaler Sicherheits- und Komfortstandards vor Ort, Erarbeitung aller UEFA Overlay Pläne für das UEFA EURO 2020 Bidbook, Koordination eines 3D Modells und Vizualisierungen - Leistungen im Auftrag der arenaCom GmbH in 2014 und abschliessend erfolgreiche Bewerbung Russlands als Austragungsort der UEFA EURO 2020

Projektdaten
Kapazität: 61.251 Sitzplätze zur UEFA EURO 2020
Baukosten ca.: 728 Mio Euro
Status: im Bau
Auftraggeber: Arena2018/arenaCom GmbH
Stadionentwurf: Kisho Kurokawa


Weblinks:    arenaCom GmbH  |  UEFA EURO 2020 Bid Evaluation Report - pdf











pklog
startseite
projektauswahl
philosophie
leistungen
büro
impressum
kontakt