pfzur pfvor



BALTIC ARENA KALININGRAD FIFA WC 2018 I RUSSLAND



Leistungen
Beratung im Rahmen der Planung des Generalunternehmers Mostovik in 2013, nachfolgend Neuplanung eines kostenoptimierten und funktionalen Stadions für die FIFA Weltmeisterschaft 2018 in Russland, kostenoptimierte funktionale Stadionstruktur als Zwei-Rang Geometrie mit Sockelbauwerk, voll FIFA- und UEFA taugliches und multifunktional nutzbares Stadion, Integration des Anforderungskatalogs FIFA Event Overlay in das geplante Stadiongebäude - Konzept und Entwurf in 2014/15

Projektdaten
Kapazität: 35.000 Sitzplätze
Baukosten ca.: 133 Mio EUR
Status: Entwurf
Projektentwicklung: arenaCom GmbH


























pklog
startseite
projektauswahl
philosophie
leistungen
büro
impressum
kontakt